SKV Generalversammlung


Infos und Wissenswertes im Zuge der Generalversammlung des SKV vom 7 März 2020.


Am Samstag, den 7. März 2020, fand die Generalversammlung des SKV St.Oswald statt.

Besonders die Anwesenheit unserer geschätzten Frau Bürgermeister, Rosemarie Kloimüller, freute uns sehr. Wir bedankten uns vor Ort für die Unterstützung seitens der Gemeinde und bekamen die Zusprache für noch ausstehende Projekte, um abermals nicht allein gelassen zu werden.

Obmann Johann Forsthofer und Monika Kremser führten durchs Programm.

Hier ein kleiner Auszug der Sitzung:

Es wurde auf das arbeitsintensive Jahr 2019 zurückgeblickt sowie auf bevorstehende Ereignisse aufmerksam gemacht. Aufgrund der steigenden Temperaturen ist eine Bewässerungsanlage inklusive Wasserleitung vom Badeteich zum Sportplatz unerlässlich. Der Jugendtrainer Dieter Wimmer informierte uns über seine wichtige Jugendarbeit. Der SKV ist mit einer Vielzahl an Jugendlichen in verschiedensten Vereinskonstellationen stark vertreten. Oswalds Trainer Martin Haubenberger berichtete vom erfolgreichen Trainingslager in Tschechien, fand jedoch auch ernüchternde Worte, welche der Tabelle entsprechen. Mit neuem Vereinshaus, Leihspielern aus Waldhausen sowie zwei Legionären steht der Aufholjagd, abgesehen von Covid-19, im kommenden Sommer nicht mehr im Wege.

Im Fokus des Abends stand die Vorstellung der neuen Homepage, in die Matthias Fischl viel Mühe und Arbeit hineinsteckte, um eine moderne und professionelle Homepage zu garantieren. Während des letzten Jahres wurden wir, wie sollte es auch anders sein, auf beste Art und Weise vom Gasthof Scheuchenstuhl (Familie Wimmer) versorgt. Ein großes Dankeschön für die tolle Bewirtung.

Der SKV freut sich auf die kommenden sportlichen Aufgaben und zählt weiterhin auf all die treuen Fans, die bei Heim- sowie Auswärtsspielen tolle Unterstützung leisten. Der Beginn der Meisterschaft naht und bis dahin senden wir sportliche Grüße und wünschen Alles Gute.