Über uns


Der Sport- und Kulturverein St. Oswald wurde am 31. 3. 1979 als Fußballclub gegründet. Seit Herbst 1979 nehmen wir am Meisterschaftsbetrieb der 2. Klasse Yspertal teil.

Um der Tatsache Rechnung zu tragen, daß seit 1981 die Winterpause für kulturelle Veranstaltungen, vor allem Theateraufführungen, genutzt wird, wurde im Jahre 1990 der Vereinsname in SKV St. Oswald (früher FC St. Oswald) geändert.

Der SKV bezweckt die Ausübung und Förderung des Fußballsports. Er ist als ideeller Verein organisiert. Die laufenden Angelegenheiten des Vereins besorg der Vorstand. Dieser ist der Generalversammlung (alle Vereinsmitglieder) für die ordnungsgemäße Geschäftsführung verantwortlich.

Vereinsfarben:Orange-Schwarz